NEWS URTEILE GESETZE/VO KOMMENTARE RATGEBER FOREN SUCHE SITEINFO NEWSLETTER SPONSORING
recht-in.de Fans: Seite/Artikel:
BGB
Bürgerliches Gesetzbuch
§ 1809
Anlegung mit Sperrvermerk
Der Vormund soll Mündelgeld nach § 1807 Abs. 1 Nr. 5 nur mit der Bestimmung anlegen, dass zur Erhebung des Geldes die Genehmigung des Gegenvormunds oder des Familiengericht erforderlich ist.

[ zum vorigen Paragraphen: § 1808 ][ zum nächsten Paragraphen: § 1810 ]

[ Zur Struktur dieses Gesetzes ][ Zur Liste aller Gesetze ]